Gesunde Kultur

Eine gesunde Unternehmenskultur ist gut für alle

Was beschreibt am besten das Potenzial und die Leistungsfähigkeit einer Organisation? Die Unternehmenskultur. Die Unternehmenskultur nennt man die gemeinsamen Werte, Normen und Einstellungen, die die Mitglieder einer Organisation teilen. Ob man absichtlich Einfluss darauf nimmt oder nicht – alle Organisationen haben eine Kultur. Eine negative Kultur hemmt die Leistungsfähigkeit der Angestellten und bremst das Wachstum. Eine gesunde Unternehmenskultur  fokussiert die Potenziale der Organisationsmitglieder und fördert deren Entfaltung. Das begünstigt Innovation, Resilienz und Wachstum der Menschen und der Organisation gleichermaßen.

Besonders für Startups und junge Unternehmen ist Kultur ein wichtiges Thema, denn je älter ein Unternehmen ist, desto schwieriger wird es eine genaue Diagnose zu erstellen. Auch Einfluss auf die Kultur zu nehmen wird mit steigendem Wachstum immer schwieriger. Die meisten Organisationen behalten die Prinzipien, auf denen Sie gegründet wurden ein Leben lang bei. Daran ändern auch Change-Prozesse oft nichts, der Kern der Unternehmens-DNA bleibt erhalten. Das ist auch wenig verwunderlich – Menschen ändern sich nun mal ungern, egal ob individuell oder als Gruppe.

Unternehmenskultur im Schnelltest

Wenn Sie einen Schnelltest zur Kultur Ihrer Organisation machen wollen, beantworten Sie sich folgende Fragen:

  • Was ist das #1 Ziel der Organisation?
  • Wofür werden Mitglieder Ihrer Organisation belohnt?
  • Wofür wird man bestraft?
  • Was spielt die größte Rolle im Bewusstsein der Mitglieder: Vergangenheit, Zukunft oder Gegenwart?

Jetzt haben Sie einen groben Überblick. Wie gut passt der zusammen zu den kulturellen Aussagen, die Sie ggf. aus Emails, Versammlungen und Plakaten kennen?

Wenn Sie Ihrer Unternehmenskultur eine neue Richtung geben wollen, dann können Sie nicht früh genug damit anfangen. Viele Gründer junger Unternehmen haben hier ehrbare Ziele. Ihnen fehlt jedoch die Expertise, um die Distanz vom „Ist“ zu Ihrer Vision zu überbrücken. Außerdem müssen sie sich gegen die „deutsche“ Vorstellung eines Unternehmens durchsetzen, denn hierzulande wird noch stark in hierarchischen, starren Strukturen gedacht – auch bei Startups.

Unternehmenskultur ist ein komplexes Thema

Damit es gelingt, eine moderne und gesunde Kultur zu etablieren müssen verschiedene, wechselwirkende Anteile des Unternehmens gleichzeitig beachtet werden. Diese sind unter anderem:

  • Personal (dieser Punkt ist der wichtigste!)
  • Vision/Mission
  • die Werte in der Organisation (#2 und #3 von oben)
  • Führung

Das ist ein dickes Brett! Trotzdem ist es möglich. Unternehmen in den verschiedensten Ländern feiern bereits große Erfolge damit, modernste Unternehmensstrukturen zu leben. Was  es dafür braucht sind eine Prise Mut und der Wille, die Kultur als wichtigen Teil des Geschäftsmodells zu verstehen – denn Sie ist es!

Ich berate Gründer und junge Unternehmen, die sich zukunftssicher aufstellen möchten, und auch etablierte Firmen, die nach frischem Wind suchen und veraltete Strukturen aufbrechen möchten. Sie werden viel bewirken, wenn Sie sich trauen! Ich bespreche gerne mit Ihnen die Möglichkeiten, auch Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen!